Christinas Cake Factory
 

Apfel-Zimt-Cupcakes

Arbeitsmaterialien:


Grundrezept   Muffins

nach   Anleitung bis zum Einfüllen in die Muffinform fertigen. Nachdem der Teig in   die Förmchen gefüllt wurde, mit einem Teelöffel aus

1   Glas Apfelkompott

jeweils   ein Löffel Kompott in die Mitte des Teiges füllen und anschließend mit etwas   Teig bedecken. Nun wie angegeben die Muffins backen und auskühlen lassen

250   g weiche Butter

mit   einem Mixer aufschlagen. Nach und nach

1   Pck. Puderzucker

hinzugeben.   Alles kräftig mixen. (je mehr Luft unter die Butter geschlagen wird, desto   weißer wird sie).

100   ml Sahne

und   

1   EL Vanilleextrakt

langsam   eingießen und noch einmal schnell durchmixen. Nun legt Ihr die von Euch   gewählte Tülle in den Spritzbeutel und füllt möglichst schnell die   Buttercreme in den Spritzbeutel und spitzt die Creme nach Eurem Belieben auf   die Cupcakes. Zum Schluss streut Ihr noch über jeden Cupcake

Zimt.