Christinas Cake Factory
 

Himbeer-Cheesecake

Arbeitsmaterialien:

  • Mixer
  • Rührschüssel
  • Waage oder Messlöffel
  • Backblech - Backpapier
  • Tortenring eckig
  • Mörser oder Nudelholz


Für den Cheesecake: 

100 g Zucker

mit

1 Pck, Vanillezucker

und

65 g Speisestärke

vermengen und anschließend

500 g Magerquark

 

150 g Frischkäse

 

3 Eier

 

1 Eigelb

 

½ TL Zitronenschale

sowie eine Prise

Salz

untermixen, so dass sich eine   gleichmäßige Masse ergibt. Das Blech mit Backpapier auslagen und einen   Tortenrahmen darauf stellen (Hälfte der Backblechgröße). Nun könnt Ihr die   Käsekuchenmasse auf das Blech geben. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und   Unterhitze vorheizen

200 g Himbeeren (gefroren)

auf der Masse verteilen.

90 g Knupermüsli

mit einem Mörser oder dem   Nudelholz zerkleinern. Anschließend

40 g Mehl

 

1 EL Honig

sowie

25 g weiche Butter

hinzugeben und zu Streuseln   verkneten. Die Streusel können nun auf dem Himbeeren verteilt werden. Derr   Käsekuchen wird zum Schluss für 40 Minuten gebacken.