Christinas Cake Factory
 

Oreo-Cupcakes

Oreo-Cupcakes
Rezept
Oreo-Cupcakes.pdf (285.79KB)
Oreo-Cupcakes
Rezept
Oreo-Cupcakes.pdf (285.79KB)

Arbeitsmaterialien:

·      Mixer

·      Schüssel

·      Muffinblech und Förmchen

·      Eislöffel

·      Spritzbeutel

·      Waage

·      Messbecher bzw. Messlöffel


Für die Muffins:

150g weiche Butter

schaumig schlagen.

15 g Vanillezucker

und

150 g Zucker

untermixen. Nun

3 Eier

und

1 TL Vanillextrakt

hinzugeben, und   vermixen.

180 g Mehl

und

1 TL Backpulver

miteinander   vermengen und unter die Buttermasse heben. Mit dem Eislöffel in jedes   Muffinförmchen Teig löffeln.

6 Oreokekse

in der Mitte teilen   und in jeden Teig drücken, so dass es vollständig mit Teig bedeckt ist. 


Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. In das Blech die Förmchen geben und für 18 bis 20 Minuten backen. 


Für das Topping:

1 Pck Vanillafix von   Decocino

nach   Packungsanleitung zubereiten.

8 Oreokekse

zerkleinern und   unter die Vanillecreme heben. Die Creme im einen Spritzbeutel füllen und auf   die Muffins geben. Zur Deko könnt Ihr noch einen Oreokeks ins Topping   stecken.