Christinas Cake Factory
 

Grundrezept Muffins für Cupcakes

Arbeitsmaterialien:

  • Rührschüssel

  • Mixer

  • Waage oder Messlöffel

  • Muffinblech mit Förmchen

  • Eisportionierer für große Kugeln

  • Spatel

150 g   weiche Butter

mit einem   Mixer aufschlagen und

150 g   Zucker

nach und  nach dazugeben. Anschließend

½ TL   Vanillearoma

und

3   Eier

untermixen

150 g   Mehl

 

1 TL   Backpulver

und

1   Prise Salz

miteinander   vermengen. Die trockenen Zutaten nach und nach unter die Butter-Ei-Masse   mixen.


Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Muffinblech mit den entsprechenden Förmchen auslegen und den Teig mit Hilfe eines Eisportioniers in die Förmchen füllen. Durch den Eisportionierer verteilt man in jedes Förmchen die gleiche Menge an Teig. Nun die Muffins für 18 bis 20 Minuten backen. Für die Weiterverarbeitung ist es wichtig, dass Ihr die Muffins vollständig auskühlen lasst.